Kategorien

4 WordPress-Jobs (keine Programmierung erforderlich) – Wie man eine neue Karriere ohne vorherige Erfahrung beginnt

WordPress career paths

Haben Sie einen WordPress-Blog?

Vielleicht lieben Sie WordPress und Sie lieben es, es zu verwalten, das Thema zu ändern, einen neuen Beitrag zu schreiben, das am besten geeignete Plugin zu finden, aber Sie verdienen kein Geld damit.

Dies ist ein typisches Szenario, in dem sich viele Menschen befinden.

Haben Sie darüber nachgedacht, all diese Leidenschaft und das Wissen, das Sie bisher erworben haben, in einen Vollzeitjob im Zusammenhang mit WordPress zu investieren?

WordPress wird von Millionen von Unternehmen und Websites auf der ganzen Welt verwendet, und es gibt einen Platz für jeden, der das Interesse und die Fähigkeiten hat.

Heutzutage ist es ein fantastischer Karriereschritt, die WordPress-Entwicklung zu erlernen und ein Experte auf diesem Gebiet zu werden. Die Unterstützung und Entwicklung von WordPress ist ein lukrativer und erfüllender Karriereweg.

careerkarma.com

Es könnte einfacher sein, einen WordPress-Job zu starten, als Sie denken. Lesen Sie weiter.

Aber ich habe keinen Abschluss oder Zertifikat, wie könnten sie mich auswählen?

Gehirnvektor erstellt von freepik – www.freepik.com

Das mag dir in den Sinn kommen, aber ich werde dir jetzt die absolute Wahrheit sagen.

Sie brauchen keinen!

Diese Jahre sind jetzt in der Geschichte, als es wichtiger war, welches Papier Sie besitzen, als welche Fähigkeiten Sie haben.

Und das gilt insbesondere für den IT-Sektor (wo WordPress steht).

Sie verlieren nur dann Zeit und Geld, wenn Sie daran denken, sich an einer Universität zu bewerben, um einen Abschluss in digitalem Marketing zu erhalten.

Die IT-Sphäre ist so dynamisch, dass kein Universitätsprogramm damit mithalten kann.

Die beste und effektivste Lernmethode besteht darin, den Trends zu folgen und diese Praktiken im wirklichen Leben umzusetzen.

Vertrau mir, du bist gut genug

Ich weiß, dass eine Stellenbeschreibung auf den ersten Blick kompliziert aussehen kann, und Sie können sich sagen, dass Sie für diese oder jene Position nicht qualifiziert genug sind.

Die Wahrheit ist, dass, wenn Sie es jemals geschafft haben, eine Website mit WordPress selbst zu erstellen, den Prozess des Kaufs eines Domainnamens und des Hostings zu durchlaufen und Ihre Website online zu stellen, dann sind Sie der Masse weit voraus.

Vielleicht waren Sie bereits an einigen dieser Aktivitäten mit Ihrer Website beteiligt, ohne es zu merken:

  • Installieren eines Themas
  • Plugins installieren
  • Einrichten von Designfarben, Typografie, Menüs und Widgets
  • Schreiben eines Blogbeitrags
  • Erstellen von Seiten (über mich, Kontakte, etc.)
  • Grundlegendes SEO
  • Tracking-Codes installieren (Google Analytics, Facebook-Pixel)

Herzlichen Glückwunsch Diese Aufgaben charakterisieren Sie als Webmaster (und Webmaster ist eigentlich ein echter Job, aber dazu kommen wir später)

Eine andere Sache, die man im Hinterkopf behalten sollte

Unternehmen machen gerne Dinge auf der Grundlage Ihrer internen Protokolle.

Ihre zukünftigen Arbeitgeber werden Ihnen alles beibringen, was Sie brauchen, bevor Sie mit der eigentlichen Arbeit beginnen.

Sie müssen also nur die Grundlagen abdecken und sich nicht um den Rest kümmern.

Ok, aber was sollte ich meinem Lebenslauf hinzufügen, wenn ich noch nie Erfahrung hatte?

Business Vector erstellt von pikisuperstar – www.freepik.com

Dies kann beängstigend sein, wenn Sie mit Ihrer leeren CV-Seite konfrontiert werden.

Aber flippen Sie nicht aus, selbst wenn Sie keine Berufserfahrung haben, können Sie die Dinge immer noch umdrehen, um für das Einstellungsteam überzeugend auszusehen.

Schreiben Sie zuerst, was Sie tatsächlich sind.

Mein erster Lebenslauf über mich Seite (als ich vorher keine Büroerfahrung hatte) sah so aus:

Ich bin ein leidenschaftlicher, lockerer, junger Webmaster, der in alles WordPress verliebt ist. Ich liebe es, das zu tun, was ich tue. Ich bin seltsam süchtig nach dem Gefühl, wenn ich das Endprodukt online sehe. Ich bewundere das schöne Design und versuche, selbst eines zu kreieren.

Ich versuche immer, mit den neuesten Trends und Praktiken in der digitalen Welt auf dem Laufenden zu bleiben und aktuelle
Lösungen anzubieten.

und ich habe auch alle meine "Freelance-Projekte" hinzugefügt, die zu der Zeit nur meine eigenen Websites waren, die ich als Hobby erstellt und verwaltet habe.

Was ungefähr so aussah.

Webmaster bei somesite.com von Jahr X bis Jahr Y

Hauptaufgaben: CMS-Wartung, Bearbeitung von Inhalten, SEO, Verwaltung von Social Profilen

Es ist keine Lüge, und es ist auch kein "richtiger Job", aber es ist mehr als ehrlich und ich hatte nichts, wofür ich mich schämen musste.

Wenn Sie auf einen Content-Writer-Job / Texter zusteuern und Links zu Ihren eigenen Beiträgen hinzufügen (wählen Sie einfach die besseren aus), wenn Sie gerne schreiben und ein gutes Englischniveau haben (nicht wie meine), können Sie diesen Job erledigen.

Auf welche aktuellen Stellen kann ich mich bewerben?

Ich habe in den letzten Jahren einige Zeit damit verbracht, als Solopreneur zu arbeiten (ohne an einem Vertrag für irgendjemanden zu arbeiten) und ich habe mir ständig Stellenangebote angesehen, um zu sehen, was für mich drin ist.

Ich kann auch sagen, dass ich eine Erfolgsquote von fast 100% habe, wenn ich mich entscheide, mich für einen Job zu bewerben – während ich mich nur auf die Fähigkeiten verlasse, die ich in meiner Blogging-Karriere gelernt habe.

Lassen Sie uns zum Hauptzweck dieses Beitrags springen und einige echte Stellenangebote sehen, die derzeit auf dem Markt erhältlich sind (2021)

Wahrscheinlich ist es am besten, sich Ihre lokalen Jobbörsen anzusehen oder Ihre Präferenzen zu Ihrem Linkedin-Profil hinzuzufügen.

Andernfalls können Sie Websites wie WPhired.com auf einige neue Öffnungen überprüfen.

Finden Sie WordPress-Jobs ohne Codierung (oder Vorkenntnisse) Erforderlich

Bild: Technologievektor erstellt von stories – www.freepik.com

WordPress-Administrator

Aufgaben:

  • Website-Wartung und -Erweiterungen verwalten – Das bedeutet einfach… Nichts Besonderes.
  • Verwalten Sie einen konsistenten und überzeugenden visuellen Stil für die WordPress-Websites – Das bedeutet- Bitte f&*k die Dinge einfach nicht und es wird gut sein.
  • Entwerfen, codieren und bearbeiten Sie das Layout und die Funktionalität der Websites – Stellen Sie sicher, dass Sie wissen, was der H1- und H2-Titel ist, verwenden Sie keine urheberrechtlich geschützten Bilder und verstehen Sie die Funktionalität von Plugins.
  • Evaluieren, Anpassen, Implementieren und Debuggen von WordPress-Plug-Ins; Führen Sie bei Bedarf eine benutzerdefinierte Plug-In-Codierung durch – warten Sie eine Minute, die ein Administrator nicht tun sollte.

Sind Sie berechtigt? Ja ✔️

Webmaster

  • Frühere Erfahrung im Web Content Management – Ihre Website, Sie haben sie verwaltet. Sie haben es.
  • Erfahrung mit HTML und Kenntnisse von CMS-Systemen – HTML ist genau das, was Browser sehen. Zum Beispiel, wenn Sie im Editor zu Text wechseln. Sie haben es.
  • Erfahrung mit Photoshop oder einem anderen ähnlichen Programm zur Bildbearbeitung. Warten Sie, das ist keine Sache für Webmaster.

Sind Sie berechtigt? Ja ✔️

Content Writer

  • Blog-Content-Ideenfindung und -Veröffentlichung – Das bedeutet , eine Vorstellung davon zu haben, was das Unternehmen tut, und in dieser Nische zu schreiben.
  • Schreiben und Verteilen von Newslettern – Sie wissen, diese lästigen Dinge, mit denen Ihr Posteingang voll ist.
  • Knowledge Base Artikel schreiben und Keyword-Recherche – Sie kennen grundlegende SEO? Sie sind gut zu gehen.
  • Content-Kalender und Koordination aller Publishing-Stücke – Grundsätzlich – "Wir bringen Ihnen bei, wie Sie unsere Kalender- / Aufgabenverwaltungs-App verwenden"

Sind Sie berechtigt? Ja ✔️

Spezialist für digitales Marketing

(Das sieht aus wie eine ausgefallene Berufsbezeichnung, mal sehen, ob wir das tun können)

  • Kopierfähigkeiten für Internet-Marketing (Artikel und Verbreitung von Inhalten), Veröffentlichung und Realisierung von Newslettern. – Sie brauchen gute Schreibfähigkeiten, richtige Grammatik und wissen, was Clickbait-Titel sind.
  • Verständnis der WordPress-Funktionalität und in jedem Fall der Fähigkeit, Probleme zu lösen – Unterbrechen Sie die Website nicht im Grunde.
  • Grundlegende Erfahrung mit Web-Publishing und MARKETING (zum Beispiel sogar die Durchführung eines persönlichen Blogs) ist ein starkes Plus. – JA! Darum geht es in diesem Beitrag. Haben Sie Erfahrung in der Verwaltung Ihrer eigenen Website und Sie sind gut zu gehen.
  • IT-Kenntnisse werden ebenfalls geschätzt – Haben Sie MS Office, Notepad oder E-Mail verwendet, hoffen Sie, dass Sie es getan haben.

Sind Sie berechtigt? Ja ✔️

Das ist großartig, aber ich habe keine Website

Wenn Sie neugierig sind und wirklich die Zeit investieren und Ihre erste richtige Website starten möchten (ja, nicht das Wix bs), können Sie sofort loslegen.

Heute können Sie billiges Hosting für so wenig wie $ 1 / Monat finden. Wählen Sie Ihren Domainnamen und der Rest liegt bei Ihnen.

Hier erfahren Sie mehr darüber, wie einfach es ist, eine WordPress-Website von Grund auf neu einzurichten.

Letzte Gedanken

Mit all den Covid-Veränderungen ist es einfacher denn je, einen Online-Job zu bekommen, und WordPress ist das am häufigsten verwendete Content-Management-System für fast alle digitalen Unternehmen.

Wenn es sich nicht um einen Senior oder eine sehr hochrangige Position handelt, bewerben Sie sich (wenn Sie einen Vollzeitjob wünschen).

Meistens werden Sie feststellen, dass es überhaupt nicht beängstigend ist, etwas Neues auszuprobieren. Das Beste daran ist, dass Sie besser und erfahrener werden, so dass Sie in der Lage sein werden, diese neuen Fähigkeiten für Ihre zukünftige Entwicklung zu nutzen und anzuwenden.


Ausgewähltes Bild: People vector erstellt von pch.vector – www.freepik.com

Disclosure: Some of the links on the page may contain a ref code (affiliate links), that tells the other side that we have sent you. If you liked what we suggest and you make a purchase, we may receive a commission.

WPCtrl.com