Kategorien

WooCommerce Banküberweisungsmethode – Verbessern Sie die Erfahrung Ihrer Kunden

WooCommerce Bank Transfer Method - Improve your customer's experience

Die Banküberweisung oder die direkte Banküberweisung (oder Überweisung), wie sie in den WooCommerce-Einstellungen genannt wird, ist die gute alte Zahlungsmethode, mit der Kunden Geld direkt auf ein Bankkonto senden können.

Sie benötigen lediglich eine eindeutige Referenznummer und den IBAN/Swift-Code Ihres Bankkontos, um die Zahlung durchzuführen.

Banküberweisungen sind eine schnellere und sicherere Art des bargeldlosen Bezahlens.

Aber… Wenn wir WooCommerce sprechen, gibt es immer ein "aber".

Laut dieser Infografik von JPMorgan verwenden 9% der E-Commerce-Kunden die Banküberweisungsmethode. Dies verdient Aufmerksamkeit und wir müssen Anstrengungen unternehmen, um die Standard-WooCommerce-Erfahrung zu verbessern.

Die Standard-Banküberweisung in WooCommerce

WooCommerce ist eine großartige E-Commerce-Plattform, verstehen Sie mich nicht falsch, aber es braucht ein wenig Feinabstimmung und zusätzliche Upgrades, bevor es für das reale Geschäft in Ordnung ist.

Die Kunden von heute sind nicht sehr geduldig und werden meist von den großen E-Shops und Apps verwöhnt, die alle eine nahezu perfekte Benutzeroberfläche, Geschwindigkeit und Design haben.

Leider werden Sie mit vielen dieser Benutzer zu tun haben, und wenn Sie sie auf einer Standard-WooCommerce-Checkout-Seite begrüßen, besteht eine große Chance, dass Sie sie irgendwo auf der Reise verlieren.

In diesem Artikel werden wir uns eingehender mit den Problemen der Standard-Woocommerce-Schnittstellen befassen, sowohl der Zahlungsmethode für direkte Banküberweisung als auch der Folge-E-Mail, die der Kunde erhält.

So sieht die Standard-Woocommerce-Banküberweisung aus

Auf der Checkout-Seite

Direkte Banküberweisung auf der WooCommerce-Checkout-Seite

und auf der Bestellbestätigungsseite

Woocommerce-Bestellbestätigungsseite

Was wir hier sehen, sind ein paar Tabellen (darüber gibt es mehr Text), eine davon ist die Tabelle mit den Bankverbindungen.

Kein Text. Keine Anweisungen, was als nächstes kommt.

Sehen wir uns die E-Mail an, die wir vom Shop erhalten haben

Ich denke, der Benutzer soll sich die IBAN unserer Bank schnappen und die Zahlung vornehmen, dann auf eine manuelle Bestätigung von unserer Seite warten, dass die Zahlung akzeptiert wird und die Bestellung versandt wird?

Wie ich bereits geschrieben habe, funktioniert WooCommerce gut als E-Commerce-Plugin, aber es braucht viel Anpassung und Nebenarbeit, um für den modernen Benutzer sinnvoll zu sein.

Wie ändere ich die E-Mail-Vorlage für Banküberweisungsaufträge?

Sicher können wir einige Textänderungen in den Standard-Woocommerce-E-Mails vornehmen, aber das wird nicht ausreichen, um eine anständige Benutzererfahrung zu bieten.

Es gibt Plugins, die zur Rettung kommen. Es gibt kostenlose und kostenpflichtige, aber für dieses Beispiel verwenden wir das kostenlose Plugin – Email Template Customizer for WooCommerce von VillaTheme.

Hier ist ein kurzer Videoüberblick über das Plugin

https://www.youtube.com/watch?v=BIwT6G07fK0

Für ein kostenloses Plugin haben Sie genügend Optionen und Kontrolle, um das Erscheinungsbild von Woocommerce-E-Mails vollständig zu ändern.

Nachdem Sie das Plugin installiert haben, gehen Sie zu

Um die E-Mail "Banküberweisung" zu bearbeiten, müssen Sie zu E-Mail-Vorlagen > Alle E-Mails gehen, nach unten scrollen und auf die Vorlage "Bestellung in der Warteschleife" klicken.

Bestell-E-Mail in der Warteschleife

Sie können die Farben, das Logo und die Texte ganz einfach so bearbeiten, wie Sie möchten, mit dem einfachen Editor auf der linken Seite.

Was Sie hier anzeigen und deutlich machen möchten, ist, dass der Benutzer jetzt eine Banküberweisung durchführen sollte, um den Kauf abzuschließen.

Sie möchten ihnen Ihre Bankverbindung so weit oben wie möglich in der E-Mail anzeigen.

Denken Sie daran, dass Sie in den meisten Ländern zusätzliche Informationen vom Kunden benötigen, um eine Bankzahlung zu akzeptieren. ID oder Umsatzsteuer-Identifikationsnummer in den meisten Fällen. Dies ist erforderlich, um später die Steuerpapiere korrekt zu machen.

Verwenden Sie helle Farben, um ihre Aufmerksamkeit zu erregen.

Sie möchten die eindeutige Zahlungsreferenznummer angeben, die in diesem Fall die Bestellnummer wäre. Wir haben dafür einen "Shortcode" im E-Mail-Customizer.

Sie können Komponenten direkt aus dem linken Menü einfügen, die Bestellnummer wird mit "{order_number}".

Hier ist ein Beispiel für eine informative E-Mail

Natürlich können Sie Informationen hinzufügen, die sich auf Ihre Produkte und Dienstleistungen beziehen, um sie persönlicher zu gestalten.

Erledigen Sie die manuelle Arbeit, ändern Sie den Status des Woocommerce-Banküberweisungsauftrags

Standardmäßig sind alle Bestellungen per Banküberweisung auf "in der Warteschleife" gesetzt.

Wenn Ihr Kunde die Überweisung vornimmt und Sie bestätigen, dass das Geld auf Ihrem Konto eingegangen ist, sollten Sie immer den Bestellstatus ändern oder eine Notiz hinzufügen.

Um es persönlicher zu machen, können Sie eine neue Vorlage erstellen und sie für "Zahlungseingänge" -Situationen verwenden.

Das Hinzufügen einer Notiz zur Bestellung ist der einfachere Weg, dies zu tun. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie Ihre Vorlage "Kundennotiz" auf der Registerkarte E-Mail-Vorlagen so gestaltet haben, wie Sie es möchten. (dies mit Email Template Customizer für WooCommerce installiert).

Sofort einsatzbereite Woocommerce Banküberweisungs-Plugins

Meine Suche nach etwas Gutem, wenn es um Banküberweisungen in WooCommerce geht, ergab keine anständigen Ergebnisse.

Ich habe dieses Plugin gefunden, das eine Datei-Upload-Funktion für Benutzer hinzufügt, um ihren Einzahlungsschein an die Bestellung anzuhängen. Das Plugin heißt Advance Bank Payment Transfer Gateway

Disclosure: Some of the links on the page may contain a ref code (affiliate links), that tells the other side that we have sent you. If you liked what we suggest and you make a purchase, we may receive a commission.

WPCtrl.com