Tatsu Page Builder für WordPress Review

Tatsu Page Builder

Tatsu Page Builder ist möglicherweise keine beliebte Wahl unter den etablierten WordPress-Seitenerstellern, Aber es kann definitiv einige frische Konzepte und Designs auf Ihre Seiten bringen.

In dieser Tatsu-Rezension, Ich zeige Ihnen diesen Seitenersteller und was man damit machen kann.

Tatsu Builder-Funktionen

Tatsu ist ein Front-End-Seitenersteller, der Elementor in Bezug auf die Benutzeroberfläche ähnlich ist. Gleich nachdem Sie das Plugin installiert haben, Sie werden ein „Mit Tatsu bearbeiten“ sehen” Option auf jeder Seite.

Dadurch wird die Seite mit dem Tatsu-Optionsfeld auf der linken Seite geladen.

Tatsu ist voll mit 50+ Module und einige ziemlich gut vorgefertigte Abschnitte die mit nur einem Klick auf Ihre Seite angewendet werden kann.

Wenn Sie mit Webdesign unerfahren sind, ist es eine gute Grundlage, die vorgefertigten Vorlagen zu verwenden.

Ich habe einige nützliche Informationen darüber gesammelt verschiedene Seitenersteller für WordPress, und die verfügbaren Add-ons und Vorlagen, die Sie verwenden können.

Was kostet der Tatsu Page Builder??

Tatsu ist ein Premium-Plugin ohne kostenlose Version. Es beginnt von $49/ Jahr für eine einzelne Site.

Sie können aber auch den Tatsu-Seitenersteller herunterladen kostenlos mit den Themen – Exponent und Oshine, die komplett auf Tatsu gebaut sind.

  • Kostenlos: Dieser Plan beinhaltet grundlegende Features und Funktionen.
  • Anlasser: Dieser Plan kostet $49 pro Jahr und es kann weiter verwendet werden 1 Webseite.
  • Fachmann: Dieser Plan kostet $49 pro Jahr, mit dem Unterschied, dass es darauf verwendet werden könnte 5 Webseiten.
  • Agentur: Dieser Plan kostet $399 pro Jahr und beinhaltet alle Funktionen des Professional-Plans, plus die Möglichkeit, Tatsu Page Builder zu verwenden 100 Webseiten.

Tatsu Builder und SEO

Gute SEO-Ergebnisse basieren auf mehreren Schlüsselaspekten, Daher kann ich nicht sagen, dass dieser Seitenersteller für etwas, das so vielschichtig ist, im Hinblick auf SEO besser ist als die anderen.

Die Tatsu-Ersteller behaupten kühn, dass dies der „schnellste WordPress-Seitenersteller“ sei..

Das ist schwer zu messen, Zumindest aus Benutzersicht, Aber was ich aus meiner Erfahrung beim Erstellen mit Tatsu sagen kann, ist, dass es sehr reibungslos läuft und sich für einen Live-Frontend-Seitenersteller schnell anfühlt, im Vergleich zu anderen Seitenersteller.

Und wie wir wissen Seitengeschwindigkeit und wichtige Web-Vitalwerte sind etwas, nach dem Google sucht, wenn es Seiten in den SERPs bewertet, also aus diesem Blickwinkel betrachtet – Ja, Tatsu ist gut für die Suchmaschinenoptimierung Ihrer Website.

Vor- und Nachteile des Tatsu Page Builder

Eines der auffälligsten Dinge ist die Qualität des Plugins und seine Geschwindigkeit. Tatsu ist sehr leicht und schnell.

Mir gefällt auch, wie einfach es ist, mit dem Optionsfeld zu arbeiten. Sie können Module per Drag & Drop verschieben, und legen Sie Ränder und Abstände fest, ohne ein Guru des Webdesigns zu sein.

Alles ist schnell, visuell, und anfängerfreundlich mit Tatsu.

Das Hauptnachteile sind das Fehlen zusätzlicher Module durch Drittanbieter.

Ebenfalls, Ich verliere mich von Zeit zu Zeit in der Abschnitts- / Spaltenbearbeitung, ohne die Möglichkeit, zwischen den Ansichten zu wechseln oder zur Baumansicht zurückzukehren, Daher muss ich die Seite speichern, schließen und erneut öffnen, um die gewünschte Ansicht anzuzeigen.

Es ist gut, dass es eine echte Live-Demo des Seitenerstellers gibt, und Sie können versuchen, einige Dinge zu erstellen und zu sehen, wie es hier läuft:

Probieren Sie die Tatsu Builder-Demo aus

Endeffekt

In der sich ständig weiterentwickelnden Welt der Website-Entwicklung, Seitenersteller sind sowohl für Website-Besitzer als auch für Entwickler zu einem wichtigen Werkzeug geworden. Diese Builder ermöglichen es jedem, eine schöne und funktionale Website zu erstellen, ohne dass dafür Programmierkenntnisse erforderlich sind.

Es ist schön, Neues zu sehen, frische Produkte in einer so wettbewerbsintensiven Nische. Sicherlich kann Tatsu nicht mit den großen Namen der Welt mithalten Markt für Seitenersteller, Aber es kann sicherlich unerfahrene Benutzer anziehen und sie zum Laufen bringen.

Offenlegung: Einige der Links auf der Seite können einen Referenzcode enthalten (Affiliate-Links), das sagt der anderen Seite, dass wir dich geschickt haben. Wenn Ihnen unser Vorschlag gefallen hat und Sie einen Kauf tätigen, wir können eine Provision erhalten.

Daniel Adamo
Daniel ist ein Content-Ersteller, der sich auf WordPress-Themes und -Plugins spezialisiert hat. Er schreibt ausführliche Anleitungen und Tutorials, um sowohl Anfängern als auch Profis dabei zu helfen, das Beste aus WordPress herauszuholen. In seiner Freizeit, Daniel engagiert sich ehrenamtlich für gemeinnützige Organisationen. Er glaubt, dass Open-Source-Plattformen wie WordPress wichtige Werkzeuge zur Stärkung von Anliegen und Gemeinschaften auf der ganzen Welt sind.
WPCtrl.com